Isabel Mackensen-Geis

 

Impfen, impfen, impfen!
Auch wenn die Inzidenzen leicht gesunken sind, ist die Welle noch nicht gebrochen. Der wirksamste Schutz ist und bleibt nach wie vor die Impfung. Ganz egal ob Erst-, Zweit- oder Drittimpfung: Bitte lassen Sie sich impfen! Zudem wurde gestern die Terminregistrierung für Kinder ab 5 Jahren freigeschaltet.
Mit dem Impfen allein ist die Welle allerdings noch nicht gebrochen. Schützen Sie sich selbst und andere, indem Sie Kontakte reduzieren. Denn täglich treffen wir auf Menschen - bei der Arbeit, im Bus oder im Privaten. Jede Kontaktperson hat selbst wiederum viele weitere Kontaktpersonen. Um die Ausbreitung des Coronavirus wirkungsvoll zu bekämpfen, ist es daher wichtig, nicht notwendige Kontakte zu reduzieren.
Zusammengefasst ist weiterhin wichtig:
-Impfen lassen, Booster-Impfung 5 Monate nach Grundimmunisierung
-AHA+L-Regeln beachten: Abstand, Hygiene, Maske im Alltag, Lüften
-Regelmäßiges Testen, um Infektionsketten zu durchbrechen.
Eine Impfaktion findet in Ihrer Nähe statt oder eine Teststelle öffnet in Ihrer Umgebung? Schreiben Sie mir gerne unten in die Kommentare!
Informationen zu Testen in Ihrer Nähe finden Sie unter
und zum Impfen unter
 

Unterbezirksparteitag

Der SPD Unterbezirk Neustadt/Bad Dürkheim hat ab sofort zwei gleichberechtigte Vorsitzende. Auf einem ordentlichen Unterbezirksparteitag in Gerolsheim wurden Christoph Glogger und Isabel Mackensein-Geis als Führungsduo für die nächsten beiden Jahre gewählt. Vor der Wahl der beiden Vorsitzenden hatte der Parteitag einer entsprechenden Satzungsänderung zugestimmt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Versammlung Dr. Wolfgang Ressmann und Susanne Fliescher.  In ihren Ämtern bestätigt wurden Jens Fadenholz als Schatzmeister und Thomas Geis als Schriftführer. Beisitzer wurden: Thomas Dhonau, Lara Gabrisch, Angela Hubach, Matthias Ibelshäuser, Michael Jung, Prof. Jan Schneider, Torsten Schneider, Dietmar Walter, Mira Walter und Martina Wode-Buser.

Mehrheitlich stimmte der Parteitag einem Antrag zu, der an die SPD-Europaabgeordneten weitergeleitet werden soll. In dem Antrag  wird gefordert, dass sich das Europaparlament für eine menschenwürdige Unterbringung der Flüchtlinge in Europa einsetzt.

Reinhold Niederhöfer Landratskandidat

Reinhold Niederhöfer und die SPD ziehen gemeinsam in die Landratswahl am 17. März. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land wurde von den Delegierten mit einem Ergebnis von 97% gewählt. Neben Staatsminister Alexander Schweitzer und dem designierten Generalsekretär der rheinland-pfälzischen SPD, Jens Guth, war auch zahlreiche lokale Parteiprominenz zur VertreterInnenversammlung erschienen, darunter der Alt-Landrat Georg Kalbfuß. Niederhöfer bedankte sich in seiner Rede für die überwältigende Unterstützung und erinnerte an den Wahlkrimi in Niedersachsen. "Zusammen schaffen wir das!", so der Kleinkarlbacher.

Foto: Gerd Armbruster

Bundestagsabgeordnete Wahlkreis Neustadt-Speyer

Schön, dass Sie hier sind!

Sie möchten die digitale Präsenz Ihrer Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Neustadt-Speyer aufrufen, herzlich Willkommen!
<<<<< Hier gehts zur Website >>>>>>>

 

Termine

Alle Termine öffnen.

13.08.2022, 00:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD-OV Obrigheim - Pappelfest

13.08.2022, 00:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD-OV Lindenberg - Sommerfest

11.09.2022, 11:00 Uhr - 14:00 Uhr SPD-Pfalz - Pfalztreffen

Alle Termine

Programmatik


Dateigröße: 2,14 MB, Dateityp: .pdf

 

Besucher

Besucher:252672
Heute:2
Online:1